Kuchen

Was ist das Schöne an Jahreszeiten? Dass jedes Mal die Freude auf Frühling, Sommer, Herbst oder Winter von neuem beginnt. So freue ich mich Ende des Sommers riesig, wenn ich Kürbisse, Zwetschgen und Mais auf dem Markt entdecke. Dann heißt es nämlich: Der gemütliche Herbst steht in den Startlöchern! Und dazu gehört Zwetschgenkuchen mit Streuseln und einem Hauch von Zimt. Wohlfühlküche für das Wochenende!
Upside-Down-Kuchen vereinen die unschlagbare Kombi aus karamellisierten Früchten und saftigem Rührteig. Mit einer Kugel Eis on Top sind sie auch ein leckerer Nachtisch.

It's this time of the year again! Die süßen roten Früchtchen tauchen wieder überall auf – Erdbeeren gehören zur beliebtesten Beerensorte überhaupt. Mein erstes Erdberrezept dieses Jahr ist dieser leicht zitronige Mandelbiskuit mit einer beerdigen Mascarponecreme und einem frischen Erdbeersalat. Enjoy!
Ein Frühjahr ohne Möhrenkuchen? Undenkbar! Besonders saftig wird dieser durch den geraspelten Apfel. Für ein lecker nusseigen Geschmack sorgen geröstete Haselnüsse.

Ich liebe Kürbiskuchen! Er hat ein ganz besonderes Aroma, dass vor allem durch die Süße des Kürbis und die Vielzahl der Gewürze im Teig erreicht wird. Und die Farb ist echt der Hammer!
Ein einfacher Kuchen, der sehr viel hermacht! Der Orangen-Schoko-Kuchen leuchtet durch das kräftige Orange der Zitrusfrüchten besonders schön. Perfekt für den nächsten Besuch!

Die ersten Kirschen sind da! Prall, schwarz-rot und unheimlich lecker. Perfekt in Szene gesetzt werden sie hier mit einer samtigen Quarkcreme und einer schokoladigen Ummantelung.
Rhabarber, Vanille und Mandel vereinen sich in dieser feinen Rhabarbertarte zu einem besonders leckeren Geschmackserlebnis.

Ein saftiger Karottenkuchen gehört zu meinen absoluten Lieblingen im Frühling. Besonders lecker machen diesen hier das Apfelmark und die grob gehackten Walnüsse.