Ein schneller, leichter Kuchen für den Frühsommer, sind diese Erdbeer-Schnitten. Ein leckerer Snack für 'auf die Hand' oder das Picknick im Freien.
It's this time of the year again! Die süßen roten Früchtchen tauchen wieder überall auf – Erdbeeren gehören zur beliebtesten Beerensorte überhaupt. Mein erstes Erdberrezept dieses Jahr ist dieser leicht zitronige Mandelbiskuit mit einer beerdigen Mascarponecreme und einem frischen Erdbeersalat. Enjoy!

Es gibt nichts Besseres als der Geruch von einem frisch gebackenen Hefezopf in der Luft. Am liebsten serviere ich ihn noch leicht warm mit etwas Quark und Himbeeren-Rhabarbermarmelade. Ist er nicht mehr ganz so frisch, wandert er kurz in den Toaster.
Ein Frühjahr ohne Möhrenkuchen? Undenkbar! Besonders saftig wird dieser durch den geraspelten Apfel. Für ein lecker nusseigen Geschmack sorgen geröstete Haselnüsse.

Fluffige Pancakes kombiniert mit süß-sauren Blutorange und einer leichten Vanillenote... Was will man mehr, um gut in den Tag zu starten?
Ich liebe Kürbiskuchen! Er hat ein ganz besonderes Aroma, dass vor allem durch die Süße des Kürbis und die Vielzahl der Gewürze im Teig erreicht wird. Und die Farb ist echt der Hammer!

Ein Törtchen zum Frühstück? Da kann keiner Nein sagen. Ist es dann auch noch gesund, ist der Start in den Tag perfekt.
Ein einfacher Kuchen, der sehr viel hermacht! Der Orangen-Schoko-Kuchen leuchtet durch das kräftige Orange der Zitrusfrüchten besonders schön. Perfekt für den nächsten Besuch!

Manchmal kann es auch ganz einfach sein! Wie bei diesem Himbeer-Dessert: Schnell gemacht, versüßt es euch ganz bestimmt den Tag.
Die ersten Kirschen sind da! Prall, schwarz-rot und unheimlich lecker. Perfekt in Szene gesetzt werden sie hier mit einer samtigen Quarkcreme und einer schokoladigen Ummantelung.

Mehr anzeigen